Land der Ideen

WIR SIND VIELE. jetzt in Regie der SSV: Schülerstreik am 23. Juli um 10.30 Uhr am Münchner Stachus

München, 21.07.2014. „Wir wollen echte Schülerrechte!“ war einer der Slogans, mit denen kurz vor der Landtagswahl 2013 die Initiative WIR SIND VIELE. Bayerns Schüler zum Protest aufrief. Die Stiftung Gesellschaft macht Schule hatte die Initiative im Vorfeld der Landtagswahl ins Leben gerufen, um eine unabhängige Plattform zu schaffen, auf der Meinungen und Kommentare zur Schulsituation gesammelt werden konnten. Nun geht die Initiative als Ganzes in die Verantwortung der StadtschülerInnenvertretung München (SSV) über.

Julia Pollert, Geschäftsführerin der Stiftung Gesellschaft macht Schule begrüßt das Engagement der Schülervertreter:  „Wir haben als Stiftung, die den bildungspolitischen Diskurs in Bayern mitgestalten möchte, diese Initiative gemeinsam mit den Schülern angestoßen. Nun übernehmen die SchülerInnen vollständig das Ruder und entwickeln die Inhalte und politischen Forderungen weiter.“

Unter der Regie der SSV ruft WIR SIND VIELE. am Mittwoch, den 23. Juli zum nächsten Schülerstreik auf. Um 10.30 Uhr versammelt sich der Protestzug am Münchner Stachus und wird mit vier Grundforderungen durch die Innenstadt ziehen:
•    Wir wollen fürs Leben lernen!
•    Wir wollen mehr Freiräume und Mitbestimmung!
•    Wir wollen individuell gefördert werden!
•    Wir wollen mehr Geld für unsere Bildung!
 
„Wir brauchen mehr Zeit um Interesse und Motivation zu bilden, statt Leistungsdruck in unserer im-mer weiter schrumpfenden Schulzeit!“ erklärt Frederic von Creytz (SSV), Organisator des Streiks. „Auch wenn wir viele sind, kann man uns nicht über einen Kamm scheren. Jeder Einzelne, der bereit ist, einen Schulverweis zu riskieren, um endlich gehört zu werden, um endlich etwas zu verändern, hat individuelle Beweggründe, die gehört werden müssen.“

Pressemeldung als Download!

_______________________________________________________________________________

Kontakt:
Julia Pollert, Geschäftsführerin, Stiftung Gesellschaft macht Schule gGmbH
Telefon: 089/ 544 796 85-10
Mobil: 0172-853 96 79
Mail: j.pollert@gesellschaft-macht-schule.de

GmS
GmS
Mon Jul 21 18:00:00 CEST 2014

Kontakt

Förderpartnerschaften


Dr. Götz-Dietrich  Opitz
Förderpartnerschaften

Tel:  089 - 544 796 85-0

Nina  Schimert - zu Hohenlohe
Förderpartnerschaften

Tel:  089 - 544 796 85-12

Dr. Monika  Radek (seit Juli 2016 in Elternzeit)
Förderpartnerschaften