Land der Ideen

BEOlino - Kompetenzen fördern

BEOlino – Kompetenzen fördern ist der frühe Start in der 7. Klasse für die Berufsorientierung, um vor allem die sozialen Kompetenzen zu fördern, aber auch um frühzeitig Neigungen und Potentiale der Schüler zu erkennen und zu stärken. Diese Erkenntnisse fließen in den Berufswahlprozess in der 8. Klasse ein. Außerdem hat der Schüler im Miteinander Gelegenheit, seine Kommunikations- und Teamfähigkeit zu trainieren. Angelehnt an das Teamtraining bekommen die Jugendlichen Raum zur Selbsterkundung, die Kursleiter begleiten und unterstützen dabei. Die Schüler erhalten Rückmeldung zu den Eindrücken und Erlebnissen mit ihnen und lernen, Feedback anzunehmen und zu geben. Idealerweise bleibt die Bezugsperson dieselbe, der Kursleiter begleitet die Schüler von der 7. bis zur 9. Klasse, und falls gewünscht darüber hinaus (s. BEOi).

Aktuell wird das Projekt bereits im 4. Jahr mit der 7. Jahrgangsstufe im gebundenen Ganztag an der Mittelschule an der Wiesentfelser Straße, München-Neuaubing, durchgeführt.

Erfahren Sie mehr zum Projekt auf der Webseite: www.beo-muenchen.org

Kooperationspartner:

 Zurück

Jeder Euro zählt!

Wir suchen noch Paten für eine Kleingruppe - sprechen Sie uns an!

Spendenkonto

Stiftung Gesellschaft macht Schule gemeinnützige GmbH

Hypo Vereinsbank AG, München
Kontonummer 103 622 65
Bankleitzahl 700 202 70
IBAN DE43700202700010362265
BIC HYVEDEMMXXX


Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.